Streckenbeschreibung

Die Strecke führt vom Parkplatz an der Dautenbach auf einer kleinen Runde an der Zinse-Quelle vorbei zurück zum Parkplatz.

Vom Parkplatz aus läuft man geradeaus (rechter Weg). Nach ca. 750 m biegt man in den ersten Weg links ab Richtung Zinse-Quelle (Abzweigung ist mit einem Wegweiser gekennzeichnet). Diesen Weg läuft man ca. 1 km weiter bis zum Ende. Hier ist der höchste Punkt der Strecke erreicht. An diesem Punkt geht es geradeaus auf einem kleinen Trampelpfad durch den Wald weiter (holperiger Weg mit vielen Wurzeln). Diesen Weg läuft man bis kurz vor die Zinse-Quelle und biegt dann links auf den Weg ab, der steil bergab führt. Nach ca. 300 m nimmt man den ersten Weg links und läuft auf diesem ca. 1.5 km weiter. Hier geht es größtenteils bergab. Nach ca. 1.5 km auf diesem Weg biegt man dann links in den Weg ab, der wieder zum Parkplatz hochführt. Dieser Weg hat auf den ersten paar Metern eine sehr große Steigung.

Streckendaten

Länge: 4375 m
Höhenmeter: +90 m / -90 m
Durchschnittliche Steigung/Gefälle: +4.1% / -4.1%
Maximale Steigung/ maximales Gefälle: +12% / -15%
Leistungskilometer: 4575 m

Bodenbeschaffenheit

Gut befestigte Feldwege, Feldwege mit hervorstehenden Steinen und Grasbewuchs, mit Wurzeln durchzogene Waldwege (kurzes Stück). Nach längeren Regenfällen auch sehr matschige Passagen (hauptsächlich zwischen km 3 und 4)

Schwierigkeitsgrad

Streckenprofil:
Boden:

Bewertung

 

  • Kurzer Rundkurs

 

  • Relativ anspruchsvoll, aber auch für Anfänger noch zu schaffen (eventuell mit Gehpausen)