10459970_646410415446224_1930389318_o.jpg

23.02.2015

Vor den Deutschen Seniorenhallenmeisterschaften in Erfurt testeten einige Athleten der LG Kindelsberg Kreuztal bei verschiedenen Hallenmeisterschaften in Stadtallendorf,Düsseldorf & Frankfurt nochmals ihre Form.

Bei den offenen Hallenmeisterschaften in Stadtallendorf & Frankfurt konnte der Wilnsdorfer Carsten Boller jeweils die 60 m in der AK M 40 in 8,05 bzw.8,09 sec.gewinnen.Einen guten Saisoneinstieg feierte der Niederdielfener Burkhard Krumm in Stadtallendorf mit guten 8,12 sec über 60 m & 26,63 sec über 200 m in der M 45.Im Arena Sportpark Düsseldorf konnte Neuzugang Markus Nassauer über 60 m in 8,06 sec & 200 m in 26,11 sec jeweils Tagessiege & neue Hallenbestzeiten erzielen.Eine Woche vor der DM verbesserte auch Ulrich Löcher in Frankfurt seine Hallenbestzeit über 60 m nochmals auf 8,79 sec.

Damit sind die Athleten um Teamchef Thomas Blech bestens für die Deutschen Seniorenhallenmeisterschaften in Erfurt gerüstet.

Kommende Wettkämpfe

Keine Termine